Die Kunst der achtsamen Berührung

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode aus Japan. Diese Methode hat ebenfalls die Traditionelle Chinesische Medizin als Grundlage und arbeitet auch mit der Lebensenergie „Qi“.

Das Ziel von Shiatsu ist die Harmonisierung des Qi-Flusses, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die Förderung des Wohlbefindens und der Entspannung.

Das japanische Wort Shiatsu bedeutet „Fingerdruck“. Diese Übersetzung stellt nur einen Bruchteil der Massagetechniken dar mit denen gearbeitet wird.

Shiatsu ist für Menschen jeden Lebensalters geeignet. Es wird nach japanischer Tradition auf dem Boden liegend praktiziert und der Kunde sollte bequeme und warme Kleidung mitbringen.